Regionalmuseum Bad Frankenhausen

Das moderne Museum im altehrwürdigen Schloss zeigt Euch anschaulich Kultur und Natur der Kyffhäuserregion. Ihr könnt die Pflanzen- und Tierwelt ganz aus der Nähe betrachten. Ihr könnt erkunden, wie die Menschen der Eiszeit Waldnashörner, Biber, Wildpferde und Waldelefanten jagten, wie die Bewohner einer reichen mittelalterlichen Salz-Stadt lebten, wo sich die größte Schlacht des Bauernkrieges ereignete und wer Thomas Müntzer war. Und Ihr könnt in einer Knopfausstellung die schönsten, die meisten und die interessantesten Knöpfe bewundern. Denn Knöpfe wurden seit mehr als 300 Jahren in Frankenhausen hergestellt. Sucht aus einem riesigen Knopffass Euren Lieblingsknopf aus! Außerdem lädt Euch die aktuelle Sonderausstellung „Ab in den Urlaub! – Bademode im Wandel der Zeit“ auf eine Zeitreise von den Anfängen der Bademodenkultur bis in die Gegenwart. War die Kleiderordnung beim Baden in den Anfängen noch gesetzlich geregelt, so ist heute erlaubt, was gefällt. Doch wie entstanden die ersten Badekostüme überhaupt, und warum heißt der Bikini eigentlich „Bikini“? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Ausstellung.