Museum für Angewandte Kunst

Das Museum befindet sich im Ferberschen Haus, in einer der eindrucksvollsten barocken Wohnanlagen von Gera. In der umfangreichen Dauerausstellung des Museums könnt Ihr Kunsthandwerk, Mode, Design, Wohnkultur und Fotografie bestaunen. Die aktuelle Sonderausstellung „SIBYLLE. Frauen und Mode in der DDR.“ zeigt die Geschichte der Zeitschrift SIBYLLE, die als die VOGUE der DDR galt. Als Zeitschrift für Mode und Kultur wurde die SIBYLLE zu einer begehrten, aber seltenen Quelle für neuste Trends und Inspirationen der ostdeutschen Frau.