Museum für Glaskunst

Besucht eines der ältesten Spezialmuseen in Deutschland! Euch erwartet eine einzigartige Sammlung von Glaserzeugnissen aus Lauscha und dem Thüringer Wald: Thüringer Glas vom späten Mittelalter bis zur Gegenwart, Waldglas, höfische und bürgerliche Prunkgefäße, Perlen, Christbaumschmuck, Sammlerfiguren, Glasaugen, Kunsthandwerk und zeitgenössische Glaskunst. Lasst Euch von der Glaskunst verzaubern. Noch bis zum 20.09.2020 könnt Ihr außerdem “Die bunte Welt der Glasmurmeln” bestaunen. In der Sonderausstellung wird eine große Auswahl von verschiedenen Glasmurmeln präsentiert – Murmeln von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, gefertigt in Lampen- und in Hüttentechnik. Neben den historischen Murmeln mit bunten Fadeneinlagen und Biskuitporzellanfiguren sind auch Designer-Glasmurmeln von verschiedenen Murmelherstellern zu sehen.