Thüringer Korbmachermuseum

Das Korbmacherhandwerk blickt in Tannroda auf eine lange Tradition zurück. Das Museum zeugt davon und präsentiert Euch viele Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens, Besonderes und Kunsthandwerkliches seit dem Jahr 1850. Auf die jüngeren Besucher wartet das Korbmacher-Lenchen mit spannenden Geschichten und einem Suchspiel. Außerdem gibt es im Dachgeschoss des Museums eine Spielzeugausstellung (die älteste Puppenstube ist von 1898!). Extra-Tipp: Eine interaktive Rucksacktour für Alt und Jung führt Euch durch den Ort Tannroda und durch ein Jahrtausend Thüringer Geschichte(n).