Wasserkraftmuseum “Fernmühle”

Über viele tausend Jahre war die Wasserkraft die bedeutendste Energiequelle der Menschen. Im Museum erlebt Ihr, wie Elektrizität aus Wasserkraft gewonnen wird. Hauptattraktion im Museum ist die Ausstellung „Saalekaskade“ mit einem 26 m² großen Reliefmodell und Modellen von den fünf Talsperren der oberen Saale. Verschiedene Ausstellungen zeigen die Handwerkstechniken vergangener Zeiten, die Flößerei und den Fischfang in der Saale, Stadtgeschichte, Geologie der oberen Saale und historische Tauchertechnik. Im Freigelände ist eine Sammlung von Turbinen und Wasserrädern und eine Wasserradmodellanlage zu sehen. Es gibt eine Besucherturbinenkammer, einen Hydraulischem Widder, ein Backhaus und eine bewohnte Mäusemühle.