Museum642 – Pößnecker Stadtgeschichte

Bohlenstuben, Schwarze Küche, Pferdehimmel – all das könnt Ihr im Museum entdecken! Auf dem Rundgang durch die Räume erlebt Ihr nicht nur Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Ihr könnt bekannten historischen Persönlichkeiten wie Goethe, aber auch einfachen Menschen aus verschiedenen Jahrhunderten und ihren Schicksalen, begegnen – und natürlich dem Museumskater Franz Adelbert Hüthling. Jeder einzelne Raum ist nicht nur architektonisch einmalig, er bietet auch mehrere Erzählebenen. Diese zeichnen die Stadt- und Hausgeschichte nach und öffnen zudem den biografischen Blick aus der Sicht von historischen Personen der Stadtgeschichte. Spannung pur – vom Einzelobjekt bis zum multimedialen Einblick in die Geschichte von Pößneck.